Pflichtmeldungen
06.08.2015

Bekanntmachung gemäß § 93 Abs 2 BörseG

IMMOFINANZ AG: Änderung des Stimmrechtsanteils von PHI Finanzbeteiligungs und Investment GmbH und O1 Group Limited

O1 Group Limited, Zypern („O1“) und PHI Finanzbeteiligungs und Investment GmbH, Wien („PHI“) haben am 04. August 2015 in ihrem Namen und auch im Namen der unten jeweils näher erläuterten natürlichen und juristischen Personen gemäß §§ 92a Abs 1 iVm 91 ff BörseG betreffend IMMOFINANZ AG und betreffend die zum Amtlichen Handel an der Wiener Börse zugelassenen Aktien der IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000809058) („Aktien“) wie folgt mitgeteilt:

1. Die am 28. April 2015 gemäß §§ 91 ff BörseG übermittelte und von IMMOFINANZ AG am 30. April 2015 gemäß § 93 Abs 2 BörseG veröffentlichte Gesamtmeldung wird aufgrund einer internen Restrukturierung betreffend den von O1 gehaltenen Anteil an IMMOFINANZ AG von 24.830.638 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 2,31% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG, wie folgt aktualisiert:

Am 31. Juli 2015 hat O1 21.320.120 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 1,99% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG, an ihre 100% Tochtergesellschaft Dusky Blues Holdings Limited, Zypern („Dusky“) übertragen.

Am 01. August 2015 hat O1 sämtliche Anteile an Dusky an EG Real Estate Fund I Limited, Cayman-Inseln (“Fund”) übertragen, in welchem O1 alle Stimmrechte betreffend die IMMOFINANZ AG hält und kontrolliert.

Aufgrund dieser Übertragungen haben einzeln betrachtet weder Dusky noch der Fund oder O1 eine Meldepflicht gemäß § 91 BörseG ausgelöst.

2. Wie bereits in der Gesamtmeldung vom 28. April 2015 offengelegt, ist O1 gemäß § 92 BörseG letztlich Herrn Boris Mints, Russland, über Vaulterra Trustees and Corporate Limited, Zypern, MFT Cyprus Trust, Zypern, Mallorn Limited und Asfalot Limited, beide Cayman-Inseln, Maples FS Limited, Cayman-Inseln, den Mints Family Trust, Cayman-Inseln, (alle in diesem Absatz genannten Personen folgend "O1 Group") zuzurechnen. Dusky und der Fund sind ebenfalls Mitglieder der O1 Group. Mit Ausnahme von Dusky und O1 hält per 01. August 2015 kein Mitglied der O1 Group Aktien der IMMOFINANZ AG oder Finanzinstrumente, die sich auf Aktien der IMMOFINANZ AG beziehen.

Wie bereits in der Gesamtmeldung vom 28. April 2015 offengelegt, ist PHI gemäß § 92 BörseG letztlich der CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft, Wien ("CA Immo") über Rl - Residential Property Holding GmbH, Wien, und CA Immo International Holding GmbH, Wien (alle in diesem Absatz genannten Personen folgend „CA Immo Group“) zuzurechnen. Mit Ausnahme von PHI, die direkt 48.765.183 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 4,54% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG hält, hält per 01. August 2015 kein Mitglied der CA Immo Group Aktien der IMMOFINANZ AG oder Finanzinstrumente, die sich auf Aktien der IMMOFINANZ AG beziehen.

3. Gemäß § 92 BörseG sind die gegenwärtig von Dusky und O1 gehaltenen Aktien wie auch die gegenwärtig von PHI gehaltenen Aktien wechselseitig jedem anderen Mitglied der O1 Group und der CA Immo Group zuzurechnen, sodass jedes Mitglied der O1 Group und der CA Immo Group gegenwärtig direkt und/oder aufgrund der wechselseitigen Zurechnung insgesamt 73.595.821 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 6,86% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG, hält. Im Vergleich zur Gesamtmeldung vom 28. April 2015 hat kein Mitglied der O1 Group oder der CA Immo Group eine weitere Meldepflicht gemäß § 91 BörseG ausgelöst, mit folgenden Ausnahmen:

Per 31. Juli 2015 hält Dusky direkt und aufgrund wechselseitiger Zurechnung insgesamt 73.595.821 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 6,86% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG, und hat somit die Meldeschwellen von 4% und 5% gemäß § 91 BörseG erreicht und überschritten.

Per 01. August 2015 hält der Fund indirekt und aufgrund wechselseitiger Zurechnung insgesamt 73.595.821 Aktien, entsprechend einem Anteil von rund 6,86% des Grundkapitals und der Stimmrechte der IMMOFINANZ AG, und hat somit die Meldeschwellen von 4% und 5% gemäß § 91 BörseG erreicht und überschritten.

Diese Meldung wird durch O1 und PHI auch für die übrigen Mitglieder der O1 Group und PHI/CA Immo Group in einer einzelnen Gesamtmeldung nach der Transparenzverordnung erstattet.


Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Bettina Schragl
Head of Corporate Communications und Investor Relations
IMMOFINANZ Group
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290
communications@immofinanz.com
investor@immofinanz.com