Corporate News

IMMOFINANZ-Aktie wird in den Benchmark-Index STOXX Europe 600 aufgenommen

Die Aktie der IMMOFINANZ wird mit Wirksamkeit vom 23. September 2019 in den STOXX Europe 600 Index aufgenommen. Das teilte der zur Deutschen Börse Gruppe zählende Indexanbieter STOXX Ltd. mit. Aufnahmekriterium ist die Marktkapitalisierung des Streubesitzes.

„Die erfolgreiche Neupositionierung der IMMOFINANZ und unsere deutlich verbesserten Kennzahlen spiegeln sich in unserem Aktienkurs wider. Die Gewichtung im STOXX Europe 600 ist dabei ein weiterer Meilenstein und bringt die Aktie auf den Radarschirm zusätzlicher internationaler Investoren“, kommentiert Oliver Schumy, CEO der IMMOFINANZ.

Der Stoxx Europe 600 ist ein wichtiger europäischer Benchmark-Index für Investoren und repräsentiert Unternehmen in insgesamt 17 Ländern. Er bildet zudem die Basis für zahlreiche Anlageprodukte.

Der gesamte Börsenwert der IMMOFINANZ hat sich seit Jahresbeginn 2019 von EUR 2,34 Mrd. um 22,5% auf rund EUR 2,87 Mrd. erhöht.