Corporate News
30.10.2013

IMMOFINANZ Group legt Grundstein beim Shopping Center Tarasy Zamkowe in Lublin

Mit Tarasy Zamkowe realisiert die IMMOFINANZ Group ein qualitativ hochwertiges Einkaufszentrum mitten im Stadtzentrum von Lublin, nahe der historischen Burg. Heute, Mittwoch, wurde im Beisein von Bürgermeister Krzysztof Żuk der Grundstein gelegt. Vor Ort waren ebenso Vertreter der IMMOFINANZ Group, des Generalunternehmers Warbud und des Architekturbüros Stelmach I Partnerzy. Auf einer Mietfläche von bis zu 38.000 m² entsteht ein Zentrum für Shopping, Entertainment, Erholung und Freizeit, ca. 150 Geschäfte werden darin Platz finden. Die Eröffnung ist für das Schlussquartal 2014 geplant. Die Kosten bis zur Fertigstellung belaufen sich auf rund EUR 95 Mio. (PLN 398 Mio.).

„Lublin ist mit 350.000 Einwohnern und einem Einzugsgebiet von 800.000 Menschen ein attraktiver Markt für den Einzelhandel. Das Interesse internationaler, nationaler und lokaler Mietinteressenten bestätigt das. Vor kurzem haben wir den Vertrag mit der spanischen Inditex-Gruppe, die zu den weltweit größten Mode-Einzelhändlern zählt, fixiert“, sagt Eduard Zehetner, CEO der IMMOFINANZ Group. Inditex wird mit allen sieben Marken (Zara, Pull & Bear, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius, Oysho und Zara Home) auf insgesamt 5.300 m² in Tarasy Zamkowe vertreten sein. „Wir erwarten einen breiten und ausgewogenen Mietermix, u.a. mit bekannten Marken, die bisher in der Region in und um Lublin noch nicht verfügbar waren.“

Grzegorz Chudzik, Vorstandsmitglied Warbud S.A: „Wir sind stolz, als Generalunternehmer dieses einzigartige Projekt in Lublin realisieren zu dürfen. In den zurückliegenden dreieinhalb Monaten wurden rund 2.500 Tonnen Stahl verarbeitet und 34.000 m³ Beton gegossen. Die Arbeiten zur Bodenplatte mit den dazugehörenden Installationen sind bereits abgeschlossen, die Fertigstellung des Rohbaus soll im Frühjahr 2014 erfolgen.“

„Unser Ziel ist es, die Umgebung rund um das Lubliner Schloss und die Altstadt zu beleben, dafür ist die gut funktionierende Zusammenarbeit mit Investoren und Eigentümern der benachbarten Grundstücke von entscheidender Bedeutung. Die Realisierung von Tarasy Zamkowe wird diesem Vorhaben absolut gerecht: Das Einkaufszentrum wird im historischen Stadtteil errichtet und erweitert damit das Retail-Angebot Lublins, gleichzeitig trägt das Investment wesentlich zur Schaffung eines neuen Straßennetzes bei“, sagt Krzysztof Żuk, Bürgermeister von Lublin.
Bolesław Stelmach, Architekturbüro Stelmach I Partnerzy: „Tarasy Zamkowe repräsentiert nicht nur ein nachhaltiges, umweltfreundliches Einkaufszentrum, das den BREEAM Energieeffizienz-Standard erfüllt, sondern einen kulturell-öffentlichen Raum, der einen kundenfreundlichen und angenehmen Treffpunkt für die Bewohner Lublins darstellt – sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes.“
Rascher Baufortschritt
Mehr als 230 Personen arbeiten aktuell in zwei Schichten auf der wohl bislang größten Baustelle Lublins: Die Fundamentplatte sowie die Schlitzwandtätigkeiten sind mittlerweile fertig gestellt – ebenso wie die Aushubarbeiten. Aktuell werden täglich rund 400 m³ Beton gegossen und 45 Tonnen Bewehrungsmaterial verarbeitet. 40 LKW Ladungen erreichen die Baustelle täglich, 92 Bau-Container sind vor Ort aufgestellt. Für die bevorstehenden Wintermonate ist man gut vorbereitet: Beleuchtungs- und Heizvorrichtungen sorgen auch in den kälteren Monaten für einen raschen Baufortschritt.

Tarasy Zamkowe – ein maßgeschneidertes Einkaufszentrum für Lublin
Tarasy Zamkowe wird Platz für 150 Einzelhandelsunternehmen, drei Restaurants und zahlreiche Cafés sowie Imbisslokale bieten. Die gesamte Baufläche beträgt 105.000 m², dazu zählen 38.000 m² vermietbare Fläche und 1.400 Parkplätze auf drei Ebenen. Das neue Einkaufszentrum, zwischen der Aleje Unii Lubelskiej und Tysiąclecia gelegen, wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad und auch zu Fuß gut erreichbar sein. Rund EUR rund 12 Mio. (PLN 50 Mio.) werden unter anderem für die Umsetzung eines maßgeschneiderten Verkehrskonzeptes eingesetzt, um ein problemfreies Nebeneinander von Auto-, Fahrrad- und Fußgängerverkehr zu gewährleisten.

Das Design von Tarasy Zamkowe kombiniert einzigartige Architektur mit hohen ökologischen Standards. Ein Highlight stellen die Grünflächen am Dach des Gebäudes dar: Wiesen, grüne Wege und Aussichtspunkte – am spektakulärsten Punkt können die Besucher einen hervorragenden Blick über die Altstadt und die historische Burg genießen. Öffentliche Plätze an den Ecken des Einkaufszentrums bieten Ruheflächen und außerdem Raum für Veranstaltungen. Eine Gebäude-Zertifizierung nach BREEAM „very good“ wird angestrebt.
foto_2_(c)_immofinanz_group_grundsteinlegung_shopping_center_tarasy_zamkowe_eduard_zehetner.jpg
foto_1_(c)_immofinanz_group_grundsteinlegung_shopping_center_tarasy_zamkowe.jpg
foto_3_(c)_immofinanz_group_grundsteinlegung_shopping_center_tarasy_zamkowe.jpg
Herunterladen