Corporate News
19.04.2021

IMMOFINANZ schließt 25-jährigen Mietvertrag über 11.000 m² in Bukarest ab – Erweiterung des Iride Parks um hochwertiges Medical Center

Die IMMOFINANZ hat einen langfristigen Mietvertrag über rund 11.000 m² mit der Provita Group, einem führenden Medical Center Anbieter in Rumänien, abgeschlossen. Provita wird die gesamte Fläche des im Iride Park gelegenen und soeben modernisierten Gebäudes Iride eighteen beziehen und dort ein multidisziplinäres Krankenhaus eröffnen. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 25 Jahren.

„Unser Iride Park, einer der größten Office Hubs in Bukarest, punktet bereits jetzt mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für die Mieter und die Nachbarschaft. Durch die Partnerschaft mit Provita wird das Angebot um einen hochwertigen Medical Hub erweitert und die Attraktivität des Standorts damit weiter nachhaltig gestärkt“, sagt Dietmar Reindl, COO der IMMOFINANZ. „Darüber hinaus haben unsere flexiblen Gebäude-Layouts, die eine schnelle Anpassung an neue Anforderungen ermöglichen, und die sehr gute Verkehrsanbindung Provita von unserem Angebot überzeugt.“

Ovidiu Palea, Gründer der Provita Group: „Die Nachfrage nach den medizinischen Dienstleistungen der Provita Group ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Die nächste Phase unserer Entwicklung sieht daher die Eröffnung eines neuen, multidisziplinären Krankenhauses vor, das den rumänischen Patienten fortschrittliche und auch nischen-medizinische Services bietet. Für dieses großangelegte Projekt haben wir nach einer idealen Immobilie gesucht und mit der IMMOFINANZ nicht nur einen führenden Immobilieninvestor, sondern auch einen Partner gefunden, der uns langfristig begleiten wird.“

Das neue Krankenhaus wird eine Kapazität von 110 Betten und sieben Operationssälen aufweisen und soll nach den erforderlichen Adaptierungen im Startquartal 2022 eröffnen. Der Iride Park, liegt im Norden von Bukarest am Dimitrie Pompeiu Boulevard, nur acht Kilometer vom Otopeni International Airport entfernt. Er ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten, Restaurants, Shops und Fitness.

IMMOFINANZ in Rumänien

Die IMMOFINANZ ist seit mehr als 17 Jahren in Rumänien investiert. Per 30. September 2020 weist das rumänische Immobilienportfolio einen Buchwert von EUR 757,3 Mio. auf. Das entspricht 15,3% des gesamten Portfolios. Die 13 Bestandsimmobilien haben eine vermietbare Fläche von rund 334.000 m², der Vermietungsgrad beträgt 93,6%. Zu den größten Immobilien zählen die beiden Bukarester Bürogebäude myhive S Park und myhive Metroffice sowie die beiden Shopping Center VIVO! Cluj und VIVO! Constanta.

Photo(c)IMMOFINANZ_IRIDE 18_RO.jpg
Herunterladen