Corporate News
06.08.2020

IMMOFINANZ verkauft erfolgreich Bürogebäude in der Düsseldorfer Airport City

Die IMMOFINANZ verkauft das Bürogebäude Panta Rhei in Düsseldorf an Deka Immobilien, einen der größten Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Das in der Airport City angesiedelte Gebäude umfasst rund 9.600 m² und ist voll vermietet. Die Kaufverträge wurden bereits unterzeichnet. Die Transaktion erfolgte zu einem attraktiven Marktpreis und wurde auf Maklerseite von JLL Deutschland begleitet.

 „Die Vermarktung dieser Büroimmobilie startete bereits vor Beginn des Corona-Lockdowns und konnte in den letzten Monaten ohne negative Auswirkungen fortgeführt werden. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden“, kommentiert Ronny Pecik, CEO der IMMOFINANZ, die Transaktion. „Im Zuge unserer Portfoliostrategie konzentrieren wir uns im Bürobereich unverändert auf das weitere Wachstum mit unserer innovativen Büromarke myhive, die mit Design, Community und Flexibilität punktet. Das soll auch künftig sowohl über selektive Zukäufe als auch weitere Eigenentwicklungen geschehen.“

Das Deutschland-Portfolio der IMMOFINANZ umfasst per 31. März 2020 einen Buchwert von EUR 650,0 Mio. (12,8% des gesamten Portfolios) und ist größtenteils im attraktiven Düsseldorfer Medienhafen angesiedelt. Aktuell entsteht dort mit myhive Medienhafen ein neues Bürohochhaus mit rund 21.000 m². Die Fertigstellung ist für Mitte 2021 geplant.

Photo(c)IMMOFINANZ_Panta Rhei 6.JPG
Herunterladen