Corporate News
06.10.2014

IMMOFINANZ vermietet mehr als 8.000 m² Büro- und Logistikfläche in Budapest

Die IMMOFINANZ Group hat für ihr ungarisches Büro- und Logistikportfolio Mietvereinbarungen über mehr als 8.000 m² abgeschlossen. Alle Verträge wurden für einen Zeitraum von mindestens drei Jahren fixiert. Das entspricht einer Erhöhung des Vermietungsgrads des ungarischen Office-Portfolios um rd. 3,5 Prozentpunkte.

Die Tempus Public Foundation – sie steht unter der Aufsicht des Ministeriums für Human Capacities – hat 2.000 m² im A-class Bürogebäude Greenpoint 7 bezogen. Ein Mietvertrag für 2.500 m² wurde zudem mit einer weiteren Regierungsorganisation für das Central Business Center abgeschlossen. Für beide Gebäude wird eine „BREEAM In Use“-Zertifizierung angestrebt – die technische Modernisierung ist aktuell im Gange.

Auch ADR Logistics – eine Firma, die Lagerräume für besonders sensible und pharmazeutische Waren benötigt – wurde als Mieter für 2.700 m² Logistik- sowie 300 m² Bürofläche im Pharmapark gewonnen.

Im Arpad Center realisiert Clusterhaus seinen ersten ungarischen Standort – Clusterhaus ist eine Organisation, die Start Ups fördert und unterstützt. Für diese Jungunternehmer wurden 700 m² Bürofläche angemietet.
Zudem entschieden sich eine Reihe von Unternehmen – wie zum Beispiel die Hay Group (200 m²) – ebenso für kleinere Flächen in unterschiedlichen Bürogebäuden der IMMOFINANZ Group in Budapest.

Dieses erfreuliche Ergebnis ist unter anderem auf das vielfältige Angebot sowie die Qualität des IMMOFINANZ-Portfolios zurückzuführen. Darüber hinaus spiegeln die Transaktionen die Effizienz des aktiven Asset Management-Ansatzes wider und bestätigen die Position des Unternehmens als bedeutender Investor am Immobilienmarkt in Budapest.

photo_(c)_immofinanz_group_hu_budapest_centralbusinesscenter_hr.jpg
photo_(c)_immofinanz_group_hu_budapest_greenpoint7_hr.jpg
Herunterladen