von
Przemek Wardega
12.12.2016

IMMOFINANZ in Polen: Arbeiten am VIVO! Krosno gehen gut voran

Am 30. November fand die symbolische Grundsteinlegung für unser Einkaufszentrum VIVO! Krosno - zugleich unsere dritte VIVO!-Eigenentwicklung in Polen - statt. An den Feierlichkeiten nahmen mehr als 70 Gäste und Partner teil.

Auch die Lokalpresse hat zahlreiche Vertreter geschickt. Diese interessierten sich vor allem für zwei Aspekte: Zum einen, welchen Einfluss das neue Shopping Center auf den Arbeitsmarkt in Krosno haben wird bzw. wie viele Menschen dort beschäftigt sein werden. Zum anderen, welche Mieter in das VIVO! Krosno einziehen werden.

Um die Frage nach den Mietern zu beantworten: Auch VIVO! Krosno wird den gut diversifizierten Mietermix aufweisen, der so typisch für unsere Marke VIVO! ist. Dadurch wird der Einkauf zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Zu unseren Mietern gehören beispielsweise Media Markt, H&M und Helios Cinema. Insgesamt wird VIVO! Krosno Platz für über 60 Geschäfte bieten. Nach der Eröffnung, die für Ende 2017 geplant ist, werden dort ca. 500 Menschen einen Arbeitsplatz finden.

Das neue Einkaufszentrum in Krosno wird sich übrigens auch durch seine architektonische Gestaltung auszeichnen. Bei der Fassade der Galerie wurde eine besondere Betonung auf architektonische Stilmittel gelegt, die die die für Krosno traditionelle Glasherstellung repräsentieren. Die Pläne sehen deshalb bunte Glasplatten in der Frontfassade, Glasaufbauten im Innenhof und beleuchtetes buntes Glas vor, die als dekorative Elemente eingesetzt werden sollen.

Im Anhang finden Sie einige Bilder von der Grundsteinlegung.



Blog_5288.jpg
Blog_5300.JPG
Blog_5312.jpg
Blog_5315.JPG
Blog_5319.jpg
Blog_5284.jpg
Herunterladen